Das Seminar "Effizient kommunizieren in IT-Projekten" greift die Problematik auf, dass Anforderungen oft nicht ausreichend ermittelt werden und die Kommunikation im Projekt nicht optimal funktioniert. Die Kommunikationsfähgkeiten, den Blick auf präzise Anforderungen werden gestärkt. Die Auswirkungen von Änderungn der Anforderung auf Termine und Budget können damit besser abgefangen werden.
+49 (0) 172 10 11 22 7 bl@projektmanagement-seminare.com

Effizient kommunizieren in IT-Projekten

Informations-Transparenz und Zuverlässigkeit –im agilen & klassischen Projekt-Umfeld

Die Informationsplanung und mangelnde Kommunikation sind oft der Grund dafür, dass IT-Projekt nicht in der vereinbarten Frist und im Rahmen des vorgegebenen Budgets fertig werden. Teile der Anforderungen des Lastenhefts werden dadurch oft nicht mehr umgesetzt. Der Kunde und das Projekt-Team sind frustriert.

Dieses Seminar “Effizient kommunizieren in IT-Projekten” greift diese Problematik auf und coacht die Kommunikationsfähgkeiten, den Blick auf präzise Anforderungen und konkretisiert die Auswirkungen von Änderungn der Anforderung auf Termine und Budget schon bei Beginn der Vertragsverhandlungen mit und ohne Festpreis.

Wir berücksichtigen hier sowohl klassiche Projekte als auch agile Projekte wie beispielsweise mit Scrum.

Ihr Vorteil

  • Erfahren Sie, wie Sie Veränderungen in IT-Projekten und deren Anforderungen handhaben
  • Sie verbessern Ihre persönliche Kommunikation und können gewohnte Muster verändern
  • Sie lernen, wie Sie die Kommunikation mit den Stakeholdern optimieren können
  • Sie entwickeln ein besseres Verständnis für die Situation Ihrer Teammitglieder und können zielgerichtet darauf reagieren

Themen

Projektanforderungen als flexible Variable

  • Anforderungen / Requirements transparent machen und gewichten
  • Veränderte Anforderungen dem Kundenwert gegenüberstellen
  • Zügig auf veränderte Anforderungen reagieren
  • Anforderungen mit dem Meta-Modell der Sprache konkret hinterfragen
  • Gegenüberstellung verschiedener Projekt-Prozesse (klassiches Projektmanagement, Scrum, Kanban)
  • Lernen Sie die Kommunikationskanäle der verschiedenen Projekt-Prozess-Modelle zu nutzen

Kommunikation effektiv gestalten

  • Lernen Sie, wie Sie Kommunikationstools gezielt einsetzen können, um hohe Transparenz zu erlangen
  • Betrachten Sie die Vor- und Nachteile der gängisten Kommunikationstools
  • Setzen Sie effektive Gesprächs- und Fragetechniken in verschiedenen Situationen gekonnt ein
  • Wie Sie die Stakeholderkommunikation optimal gestalten, sowohl für Präsentationen und für wichtige Informationen
  • Wie Sie in schwierigen und unerwarteten Situationen souverän reagieren können

Optimieren Sie die Zusammenarbeit im Team

  • Erreichen Sie ein gemeinschaftliches Verantwortungsgefühl für die Erreichung der Projektziele
  • Wertschätzung der individuellen Situation von Ressourcen
  • Verschiedene Sichtweisen der Teammitglieder (beispielsweise Programmierer versus Vertrieb)
  • Unterstützen Sie Ihre Team-Mitglieder in schwierigen Situationen
  • Wie Sie ein konstruktives Feedback in problematischen Situationen geben
  • Die Arbeit im Team durch die Retrospektive kontinuierlich verbessern (Vorgehen und Tipps)

Erfahrungsaustausch und Diskussion

  • Diskussion und Coaching Ihrer typischen Situationen im IT-Projekt
  • Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern und dem Trainer

Informationen, Dauer & Angebot

PRÄSENZ-SEMINAR

Wir führen unsere Präsenz-Seminare fast ausschließlich über Flipchart und Pinwand. Beamer-Präsentationen finden Sie bei uns äußerst selten. Beamer setzen wir lediglich für Beispiele oder Videos ein.

Die empfohlene Dauer: 2-3 Tage

Unsere Empfehlung basiert auf unseren Erfahrungen der letzten Jahre.
Selbstverständlich stellen wir uns auf Ihre Bedürfnisse ein - ob 1 Tag oder 5 Tage, wir stimmen die Inhalte auf Ihre Wünsche ab.

Sie erhalten

  • ein Skript zum Thema
  • sowie im Anschluss an das Seminar ein Fotoprotokoll aller Flipcharts und Pinwand-Arbeiten
  • und selbstverständlich ein Testat.

 

ONLINE-SEMINAR

Wir führen Live-Online-Seminare mit professioneller Video-Conference-Technik durch. Gruppenarbeiten mit Ihren Projekten finden in eigenen Conference-Rooms statt. Ihr Trainer kann sich jederzeit dazuschalten und Sie können Ihn direkt aus Ihrem Raum einladen, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen.

Empfohlene Dauer: 2-3 Tage

Unsere Empfehlung basiert auf unseren Erfahrungen der letzten Jahre.
Selbstverständlich stellen wir uns auf Ihre Bedürfnisse ein - ob 1 Tag bis zu 5 Tagen, wir stimmen die Inhalte auf Ihre Wünsche ab.

Bereits vor dem Seminar erhalten Sie

  • ein Skript zum Thema

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie

  • eine Aufzeichnung des Seminars
  • sowie alle Mitschriften der Trainerin bzw. des Trainers
  • und selbstverständlich ein Testat.

 

Ihre Trainer

Beate Lauf
CEO & Inhaberin
Trainerin, Coach & Beraterin

Gudrun Kreisl
Trainerin, Coach & Beraterin

Florian Koch
Trainer, Berater und Coach

SeminarFormat

In diesem Erlebnisseminar nutzen Sie die Tools und Methoden aktiv mit Ihren eigenen Projekten. Wir vermitteln Ihnen theoretisches Knowhow, diskutieren einzelne Aspekte der agilen Vorgehensweisen im Kontext Ihrer eigenen Praxisumgebung.

Wir arbeiten selten mit Powerpoint-Präsentationen, sondern hauptsächlich mit Flipchart, Pinwand und Beispiel-Videos. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Mischung aus Vortägen, Diskussionen, Gruppenarbeiten und invidueller Beratung

Teilnehmerkreis

Projektleiter, Product Owner, Scrum Master und Projekt-Teams, die in IT-Projekten arbeiten.

Effizient kommunizieren in IT-Projekten

In IT-Projekten ist die effiziente Kommunikation von entscheidender Bedeutung. Denn nur wenn alle Beteiligten gut informiert sind, können sie ihre Arbeit effektiv erledigen und die Ziele des Projekts erreichen. Eine effektive Kommunikation setzt zunächst einmal eine klare Zielsetzung voraus. Jeder Beteiligte muss wissen, worum es in dem Projekt geht und welches Ergebnis am Ende erzielt werden soll. Auch die Rollen und Aufgaben jedes Einzelnen sollten klar definiert sein, damit jeder weiß, was von ihm erwartet wird. Eine weitere wichtige Voraussetzung für effektive Kommunikation ist eine gute Planung. Bei größeren IT-Projekten ist es wichtig, einen Zeitplan und einen Ablaufplan zu erstellen, in dem genau festgelegt ist, wann welche Arbeiten erledigt werden sollen. Dieser Plan sollte von allen Beteiligten eingehalten werden, damit das Projekt reibungslos verläuft. Während des Projekts ist es wichtig, regelmäßig zu kommunizieren. Alle Beteiligten sollten über den aktuellen Stand des Projekts informiert werden und wissen, was als Nächstes zu tun ist. Auch eventuelle Probleme oder Verzögerungen sollten so schnell wie möglich an die anderen Beteiligten weitergegeben werden, damit sie sich darauf einstellen und ggf. Lösungen finden können. Nach Abschluss des Projekts ist es ebenfalls wichtig, die Ergebnisse mit allen Beteiligten zu besprechen. So können Fehler aufgedeckt und in Zukunft vermieden werden. Außerdem können die Erfolge des Projekts gefeiert und die Lehren aus den Fehlern für künftige Projekte genutzt werden.

In IT-Projekten kann es oft zu Kommunikationsproblemen kommen, da die Beteiligten oft unterschiedliche Berufe und Ziele haben. Zudem ist die IT-Branche stark technologisch orientiert und die Kommunikation erfolgt oft auf Englisch und in Fachbegriffen. Diese Probleme können dazu führen, dass wichtige Informationen verloren gehen oder nicht richtig verstanden werden. Dadurch kann es zu Verzögerungen oder sogar Fehlern in den Projekten kommen. Eine Möglichkeit, diese Probleme zu lösen, ist die Einrichtung einer zentralen Kommunikationsplattform, bei der alle Beteiligten Zugang haben. Auf diese Weise können Informationen direkt und transparent verfügbar gemacht werden. Zudem sollten Meetings regelmäßig abgehalten werden, bei denen die aktuellen Probleme und Fortschritte besprochen werden.

Mittelstand und Konzerne

vertrauen uns seit 1994